Montag, 5. Mai 2014

Kaffeeklatsch mit Bela - Vol. 5

Es gab schon eine Weile keinen Kaffeeklatsch mehr, weil sich keine interessanten Dinge angesammelt haben. Zu Unizeiten ist das Bloggen auch einfach ein bisschen anstrengender.

MyStyleHit hat sich jetzt mit Blogfieber zusammengeschlossen und die beiden bilden jetzt EINE Mainstream-Blogger-Plattform namens Silk&Salt. Ich glaube, ich finde das doof. Ich war bei beiden Plattformen angemeldet und bei MyStyleHit hat mir das Konzept sehr gefallen. Du stellst ein Foto wahlweise deiner Nägel oder deines Outfits oder von anderen Dingen online, schreibst etwas darüber, kannst das Ganze wahlweise mit einem Blogpost verlinken oder halt nicht - und andere können deinen Beitrag liken und kommentieren. Bei Blogfieber war das Konzept, Beiträge von deinem Blog manuell (aus ausgesucht) zu veröffentlichen und diese nahmen an einem Voting teil. Um Beiträge veröffentlichen zu können, musstest du voten. Bei einem Voting wurden dir drei Blogeinträge vorgesetzt, und du konntest Rankings verteilen, welcher Beitrag dir am besten gefiel.

Beide Konzepte waren irgendwie frisch, mal was neues, etwas das aus der Masse heraus sticht. Und jetzt? Ich kann keine einzelnen Fotos mehr veröffentlichen - nur noch Blogposts aus meinem Feed übernehmen. Ich blogge aber nicht über jeden Nagellack den ich trage, die Möglichkeit fand ich ja gerade so toll an MyStyleHit, wer unbedingt Nagellack sehen wollte konnte mir ja dort folgen. Außerdem werden die Nichtblogger einfach übergangen, wer jetzt mitmachen will, muss sich offensichtlich einen Blog zulegen.

Muss ich mir jetzt was anderes suchen? Kennt jemand was anderes? >_<

Die Uni sorgt sowieso dafür, dass ich mir erst mal über andere Dinge Gedanken machen muss ;)

Ich wünsche euch eine schöne Woche! :)

Kommentare:

  1. Irgendwie ist mir die Veränderung total entgangen, aber ich war vorher auch nur bei MSH und selbst dafür hatte ich ihn den letzten Wochen kaum Zeit :/ Naja mal sehen, was bei Silk& Salt so passiert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen der Sache mit den einzelnen Fotos ohne Blogpost habe ich im Forum nachgefragt - da hieß es Silk&Salt sei jetzt eine reine Bloggerplattform und einzelne Outfits könne man ja im Forum posten. ÄHM NÖ.

      Löschen
  2. Bin jetzt auch bei S&S angemeldet udn find die Seite furchtbar. Vorher war es noch so... klein und jetzt kommt es mir vor wie eine riesige Fashion-Cleanstyle-Hipster-Seite, auf der man ohne professionelle Fotografie und 1000 Leser eh untergeht. Und so ganz hab ich das das auch alles noch nicht verstanden. Beitrag veröffentlichen? Warum sollte ich meine Blogeinträge also nochmal in einem Feed auf dieser Seite erscheinen lassen?

    AntwortenLöschen

Ich stehe auf Feedback! Spamt mich zu damit! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...