Sonntag, 28. September 2014

Mercedes-Lacke die Zweite




Vielleicht erinnern sich einige meiner Leser noch an diesen Post, in dem ich über Nagellacke von Mercedes (jap, die Automarke) berichtet habe, die passend zu verschiedenen Lackfarben der Autos sein sollen.
Ratet mal was ich zum Geburtstag von meiner lieben Mami bekommen habe - genau ;)

Die Box besteht aus den Lacken Monolithgrau, Jupiterrot und Südseeblau, die drei Lackfarben der A-Klasse nachempfunden sind.
Hergestellt wurden sie für Mercedes von der Marke LCN, also habe ich auch gute Qualität erwartet.

Das Design der Flaschen... joa, es gibt schlimmeres. :) Es ist mir ehrlich gesagt auch nicht so wichtig. Die Pappbox, in der sie verpackt waren, habe ich immer noch aufgehoben und packe sie nach dem Lackieren immer wieder hinein. ;) Die Pinsel sind gut, zumindest für mich. Sie sind lang und es bleibt nicht zu viel Produkt hängen. Vom Lackieren her gefallen mir die Lacke also sehr, von der Deckkraft leider nicht. Ich brauche mindestens drei Schichten, damit die Lacke decken, und das wirkt sich auf die Trockenzeit aus. Haltbar waren alle Lacke etwa drei Tage ohne Tipwear, außer das Jupiterrot.

Vom Preis her kostet die Box 23,90 €, also im Schnitt etwa 8 € pro Flasche.








Monolithgrau ist ein schimmerndes Grau mit Brauneinschlag, definitiv kein Silber. Ich trage drei Schichten ohne Überlack. Erstaunlicherweise gefällt mir der Lack, das hätte ich nicht gedacht :)








Jupiterrot ist ein klassisches Dunkelrot ohne Schimmer oder Glitzer, mit Cremefinish. Ich trage vier Schichten mit Überlack, aber auch so kann man meine blau verfärbten Nägel durchscheinen sehen. Fail.








Am außergewöhnlichsten ist allerdings die Farbe Südseeblau. Ein knalliges schimmerndes Blau, das nicht nur in der Flasche so aussieht. (Das wäre auch die Farbe, in der ich mir die A-Klasse kaufen würde, wenn ihr mich fragt.) Auf den Bildern trage ich drei Schichten ohne Überlack.

Welche Farbe gefällt euch am besten? In welcher Farbe würdet ihr euer Auto kaufen?


Kommentare:

  1. Lacke von mercedes, witzig hab ich ja noch nie von gehört :D Finde die Idee eig gut aber die Farben naja.. also das rot ist doch sehr langweilig und bei der Deckkraft...Da fragt man sich ob jemals jemand den Nagellack vor dem verkauf getestet hat... Mir gefallen die andern beiden Farben recht gut, am schönsten ist ganz klar das Blau *-* Auto würd ich auch in blau kaufen (hätte ich das Geld dazu xD)
    LG
    Lena
    http://nailpolishlovex33.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Roter Nagellack ist ja für gewöhnlich eh nicht gut deckend, aber vier Schichten und dann scheint immer noch das Nagelweiß durch... puuh. Den habe ich auch nicht so schnell wieder benutzt.

      Löschen

Ich stehe auf Feedback! Spamt mich zu damit! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...